a-ha Konzertkarten kostenlos

Wolltest Du schon immer mal Morten Harket live sehen? Dann ist das jetzt Deine Gelegenheit!
Wir haben zwei Tickets für das a-ha Konzert am 13. April 2016 in Berlin ergattert!

Um an der Verlosung der beiden Tickets teilzunehmen, musst Du nur fünf verifzierte Bewertungen mit Ckeck-in bis einschl. 31.03.2016 schreiben! Die Bewertungen müssen mindestens 250 Zeichen lang und aussagekräftig sein und dürfen nicht gegen unsere Netiquette verstoßen. Es gelten die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Also nimm die Herausforderung hier schnell an, schreib fünf verifzierte Bewertungen mit Ckeck-in und dann heißt es am 13. April 2016 in Berlin vielleicht für Dich Take on me!

 

*Der Gewinner wird bis zum 02.04.2016 ausgelost und bekannt gegeben.

Frühjahrs-Bewertungsmarathon

Es geht wieder los! Du kannst erneut beim großen golocal-Bewertungsmarathon an den Start gehen!
Das Ziel sind 42 verifizierte Bewertungen bis zum 31.05.2016.
Wer die volle Strecke zurückgelegt hat, auf den wartet eine breite Auswahl an Gutscheinen. Es lohnt sich also, voller Energie loszulegen!
Aber auch für „Marathon-Anfänger“ haben wir zwei Etappenziele vorgesehen – Du entscheidest selbst, wie weit Deine Puste reicht. Bereits bei 10 verifizierten Bewertungen (Checkin, Foto vor Ort oder ausgezeichnete Bewertung) dem „Familienlauf“ wartet die erste Belohnung auf Dich. Das zweite Etappenziel ist nach dem „Halbmarathon“ mit 21 Bewertungen erreicht.

Familienlauf (10 verifizierte Bewertungen): zwei CINEMAXX-Gutscheine (für je 1 Person) für einen Kinobesuch (ohne 3D).

Halbmarathon (21 verifizierte Bewertungen): eine Powerbank (externer Handyakku) verwendbar für alle gängigen Smartphone-Modelle.

Marathon (42 verifizierte Bewertungen): ein 50 € – Gutschein für eine der unten aufgelisteten Locations. Alternativ kannst Du auch einen 50€ Amazon.de* Gutschein oder einen 50 €-Wertgutschein für mydays nehmen.

Wichtig: Du bekommst am Ende nur den Gewinn der höchsten Stufe, die Du erreicht hast! Solltest Du also bspw. 12 Bewertungen verfasst haben, so fällst Du auf die Stufe 1 zurück. Jeder Teilnehmer kann nur einen Gutschein bzw. eine Powerbank erhalten.

Dies sind die Belohnungen für die Bewältigung des kompletten Marathons – jeweils im Wert von 50 €:

Auswahl für Berlin

– Jahreskarte Classic für das Museumsportal Berlin
– Segway Tour Gutschein von Segtour-Berlin
Lasertec Gutschein

Auswahl für Hamburg

Miniatur Wunderland: Besuchsgutschein
Schwerelos – das Achterbahn Restaurant: Verzehrgutschein
Stage Entertainment: Musical-Gutschein

Auswahl für Düsseldorf

iPilot Flugsimulator: Wertgutschein
Brauerei Uerige: Verzehrgutschein
Magic Kart in Hilden: Wertgutschein

Auswahl für Köln

Claudius Therme: Wellness-Gutschein
Kölner Philharmonie: Konzertgutschein
Kochhaus: Wertgutschein

Auswahl für München

– München Ticket: Konzertgutschein
servus.heimat: Einkaufsgutschein
Kochhaus: Wertgutschein

Alle weiteren Städte

Du hast die Wahl zwischen:
– 50 € mydays Gutschein
– 50€ Amazon.de Gutschein

Was Du dafür tun musst:

  1. Registriere Dich oder logge Dich bei golocal.de ein!
  2. Schreibe im Aktionszeitraum 42 aussagekräftige Bewertungen (mind. 200 Zeichen lang), die unseren Nutzungsbedingungen und unserer Netiquette entsprechen.
  3. Zeige der Community, dass Du tatsächlich vor Ort gewesen bist, indem Du im Gewinnspielzeitraum dort eincheckst. Du siehst auf der Locationdetailseite neben Deinem Bewertungstext, ob Du dort schon eingecheckt hast oder noch nicht. In der App sowie im Portal siehst Du es im Bereich „Mein golocal > Checkins“.ios App Downloadde-play-badge
  4. Wenn Dir 42 Bewertungen zu viel sein sollten, kannst Du auch bei Etappe 1 (2x Kinogutschein CINEMAXX) oder Etappe 2 (Powerbank) schon aufhören. Bitte beachte jedoch, dass die Benachrichtigung und den Gewinnversand erst am Ende der Aktion stattfindet.
  5. Die Herausforderung auf dem Portal startet automatisch. Wenn Du auf „Meine Herausforderungen > Aktionen“ gehst, kannst Du den Fortschritt der Herausforderung sehen.

So bekommst Du Deinen Gutschein

Die User, die sich durch ihre Bewertungen und Checkins qualifiziert haben, werden innerhalb von 10 Tagen nach Ablauf der Aktion, also bis zum 09.06.2016 von golocal per Portalnachricht benachrichtigt und aufgefordert, uns die Adresse für den Versand des Gutscheines mitzuteilen.
Diejenigen, die den Bewertungsmarathon vollendet haben, erhalten einen Link zu einem Online- Formular, in dem die verschiedenen Gewinnoptionen aufgeführt sind. Du bestimmst selbst, welchen Gutschein Du möchtest.
Pro Haushalt kann nur ein Gutschein gewonnen werden. Es gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen.


*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & ©-Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Daten für Hamburg, München und Berlin

Muenchen_Skyline Hamburg-11berlin-Brandenburg-Gate-1112x630

Du kennst München, Hamburg oder Berlin wie Deine Westentasche?

Mach mit bei unserer Aktion Vervollständige Daten & Locations in München, Hamburg und Berlin! Für Deine Datenmeldungen in belohnen wir Dich mit Gutscheinen im Wert von 5 bis 50 Euro!

Bis einschließlich 30.06.2016 hast Du Zeit, möglichst viele Daten und Locations in München, Hamburg und Berlin zu vervollständigen. Am Ende des Aktionszeitraums werden Deine Meldungen gezählt. Nach einer Prüfung durch die Redaktion stellen wir Dir den Gutschein dann nach Angabe Deiner Adresse postalisch zu.

Eine Meldung ist die Komplettierung eines Datensatzes. Als kompletter Datensatz gilt eine Location mit allen folgenden korrekten Daten:
–    Anschrift
–    Öffnungszeiten
–    Telefonnummer
–    Branche
–    E-Mail Adresse
–   URL der Webseite

Ein vollständiger Datensatz zzgl. der richtigen Öffnungszeiten würde z.B. so aussehen:

Unbenanntt

Also leg los und mach Meldung!  München, Hamburg und Berlin brauchen Dich!

Beste Grüße

Dein golocal Team

Es gelten unsere allg. Teilnahmebedingungen.
Aktionszeitraum: 01.06.-30.06.2016
* nach Überprüfung durch die golocal- Redaktion

 

Gewinner der Herausforderung „Berlin: Hauptstadt der Kultur!“

Unsere Kulturjunkies haben sich ins Zeug gelegt und Museen, Galerien, Kinos & co bewertet. Leider kann nur einer die Jahreskarte gewinnen und ein Jahr die Berliner Museen unsicher machen. Alle, die die Herausforderung geschafft haben, kamen in den Lostopf und der Gewinner ist … seht selbst:

Die besten Locations für ein Touri-Wochenende in Berlin!

Für die Aktion „Dein perfektes Touri-Wochenende in Berlin“ haben unsere User zahlreiche Tipps und Bewertungen preisgegeben.

Hier nun eine Auswahl der interessantesten Orte (auch für eingefleischte Berliner), an denen man sich ein schönes Wochenende machen kann!

1) Alles Wurst: Deutsches Currywurst Museum

Schützenstr. 70, 10117 Berlin

5 Sterne von Fortunus

Eher durch Zufall haben wir das Deutsche Currywurstmuseum entdeckt.
Die Idee fanden wir so speziell, dass wir uns einen Besuch trotz der nicht wirklich günstigen Eintrittspreise „gegönnt“ haben. Gegönnt deswegen, weil ein Currywurst-Snack gleich mit inbegriffen war.

Currywurst Museum - (c) preisschleuder.com
Currywurst Museum – (c) preisschleuder.com

2) Abhängen im Café dritter Raum

Hertzbergstr. 14, 12055 Berlin

5 Sterne von alphi

Draußen Essen mit dem Gefühl zu Hause zu sein? Ja, das ist möglich und zwar im Café Dritter Raum! Ich war dort abends zum Buffet und die Stimmung mit einigen Freunden war wirklich phänomenal! Man setzt sich hin und plauert gegenseitig auf sehr gemütlichen Sofas und dabei wird noch genüßlich gegessen.

Café dritter Raum - (c) cafedritterraum
Café dritter Raum – (c) cafedritterraum

3) Ostalgie: Das DDR Museum

Karl-Liebknecht-Str. 1, 10178 Berlin

4 Sterne von Paulisa

…So fand ich es etwa klasse, in einem nachgebauten DDR-Wohnzimmer einfach mal Schränke zu öffnen, dort herumzustöbern, mich auf ein Sofa zu setzen oder sich auf der Suche nach versteckten Wanzen zu machen. Ich fand den Museumsbesuch sehr interessant. Auch wenn es dort voll war, war es diese kleine „Zeitreise“ wert.

DDR Museum - (c) Xourissa
DDR Museum – (c) Xourissa

4) Für Schoki-Süchtige: Winterfeld-Schokoladen

Goltzstraße 23, 10781 Berlin

5 Sterne von eikep

Dazu kann ich nur ein sagen: Mega lecker! Für jeden, der Schokolade und Kuchen, oder noch besser: Schokoladenkuchen liebt, ist dieses Cafe ein absolutes Muss. Ich war von der Auswahl und Qualität wirklich begeistert. Zudem ist es wirklich gemütlich dort.

Winterfeld Schokoladen - (c) nuina
Winterfeld Schokoladen – (c) nuina

5) Geheimtipp der klassischen Moderne:
Das Museum Berggruen

Schloßstraße 1, 14059 Berlin

5 Sterne von Naddl-thebest

Wer die Künstler der modernen Malerei wie Picasso, Paul Klee, Matisse und viele mehr und natürlich auch deren Gemälde mag, ist hier genau richtig.
Das kleine Museum beherbergt die persönliche Sammlung von Heinz Berggruen.
Das Museum läd sehr zum schlendern und gemütlichem Betrachten der Bilder ein.

Museum Berggruen - (c) Michael Z.
Museum Berggruen – (c) Michael Z.

6) Have a break im Teehaus im englischen Garten

Altonaer Straße 2, 10557 Berlin

5 Sterne von carl19-85

Das Teehaus im Englischen Garten hat eine super nette Atmosphäre. Ich war dort nun schon mehrmals mit Freunden aus Berlin und es hat mir immer sehr gut gefallen. Der Kuchen war köstlich und die Bedienungen waren immer sehr freundlich. Beim Spaziergang durch den Englichen Garten ist ein Besuch im Teehaus ein Muss.

Teehaus Englischer Garten - (c) BellaDonnaDUS
Teehaus Englischer Garten – (c) BellaDonnaDUS

7) Kulturell und architektonisch einzigartig:
das Jüdische Museum

Lindenstr. 9 -14, 10969 Berlin

5 Sterne von Ingähhh

Alleine der blitzförmige Bau von Daniel Libeskind ist großartig und einen Ausflug wert.
Das Museum finde ich persönlich großartig, weil es etwas ganz anders ist, als eine große Ansammlung und Zusammentragung von traurigen Erinnerungen.

jüdisches Museum - (c) Nike
jüdisches Museum – (c) Nike

8) Es gibt nicht nur Blumen im Botanischen Garten

Königin-Luise-Straße 6 -8, 14191 Berlin

5 Sterne von icebay

Der botanische Garten im Süden Berlins ist nicht nur was für Hobbygärtner und Pflanzenliebhaber. So gibt es neben den vielen Pflanzen auch regelmäßige Ausstellungen und Vorträge. Wenn es auch vermuten lässt dass der botanische Garten eher ein Schön-Wetter Ausflugsziel ist so irrt man sich, es gibt zahlreiche Gewäschshäuser die Schutz vor Regen bieten.

botanischer Garten - (c) Siri
botanischer Garten – (c) Siri

9) Amerikanische Buletten bei Rembrandt Burger

Richard-Sorge-Straße 21, 10249 Berlin

5 Sterne von sternbruecke

Megaleckere Burger, Fritten und Dips! Wir mussten, obwohl der Laden ziemlich voll war, nicht lange warten. Die Bedienung war sehr freundlich und hilfsbereit. Nicht ihre Schuld, dass wir uns spontan entschieden haben, doch lieber Vollkorn- anstatt normaler Brötchen zu wollen.

Rembrandt Burger - (c) Christina+
Rembrandt Burger – (c) Christina+

10) Essen im Dunkeln: unsicht-Bar

Gormannstr. 14, 10119 Berlin

5 Sterne von DerLöwe

Wer einmal einen Restaurantbesuch der anderen Art erleben will, sollte einmal einen Besuch der Unsicht-bar in Berlin Mitte einplanen. Wie der Name schon sagt, ist das Essen dort „unsichtbar“, da man dort sein Menü in absoluter Dunkelheit zu sich nimmt.

 

Meinungsmeister und golocal wachsen zusammen

Es ist soweit: Meinungsmeister und golocal wachsen weiter zusammen.

Seit einigen Wochen ist meinungsmeister.de online und die ersten zufriedenen Kunden sammeln bereits eifrig Bewertungen. Meinungsmeister ist das Angebot von golocal für Unternehmer.

Wir freuen uns, dass so viele Kunden mitgemacht, uns in der Testphase aktiv begleitet und uns ihr Feedback gegeben haben. Genauso freuen wir uns über die zahlreichen Bewertungen, die einige Meinungsmeister-Locations bereits bekommen haben. Die teilweise große Menge an Bewertungen in der kurzen Zeitspanne hat auch unsere Erwartungen übertroffen.

Ein besonderes Anliegen ist uns die optimale Einbindung der Bewertungen auf golocal. Wir haben lange darüber nachgedacht, wie diese Einbindung auf den Location-Detailseiten auszusehen hat. Wir haben uns für den goldenen Mittelweg entschieden: Der neue Bewertungsfilter ermöglicht Euch, die sichtbaren Bewertungen nach Euren eigenen Vorlieben zu selektieren – nach Aktualität oder nach der Quelle (golocal oder Meinungsmeister).

So sieht der neue Filter auf golocal.de aus
So sieht der neue Filter auf golocal.de aus

 

Was bedeuten die neuen Bewertungsfilter im Detail?

Aktuelle Bewertungen: Die hier abgebildeten Bewertungen vermitteln Dir einen möglichst aktuellen und authentischen Eindruck von der Location.

Nur golocal: Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Nutzern auf golocal.de sowie unseren Partnerportalen abgegeben. Die golocal Community hilft Dir dabei, gemeinsam das Beste aus Deiner Region zu entdecken.

Nur Meinungsmeister: Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über unseren Partner Meinungsmeister eingeholt. Alle Produkte von Meinungsmeister motivieren zur Bewertungsabgabe und sind so aufgebaut, dass eine Bewertung nur von Kunden vor Ort abgegeben werden kann. Der Kunde kann die Location nach drei branchenspezifischen Kriterien (z.B. Angebot, Service, Preis/Leistung) mit Sternen bewerten.

Der Vorteil dieser Bewertungsfilter: Man kann selbst wählen, welche Art von Bewertungen man lesen möchte. Bevorzugt man mehr Text oder eher knappe Informationen? Möchte man die aktuellsten Bewertungen oder lieber Erfahrungen von langjährigen Usern auf golocal? Jeder Nutzer bestimmt dies ab jetzt für sich selbst.

Das Farbschema zeigt zudem auf einen Blick, wie die Bewertung zustande gekommen ist – auf golocal.de oder per golocal Smartphone App. Oder direkt vor Ort in der Location.

Mit dieser Lösung möchten wir Euch also in Zukunft die Wahl lassen, welche Bewertungen Ihr sehen möchtet und welche nicht. Standardmäßig ist der Filter auf „aktuelle Bewertungen“ gesetzt, da dies dem User unserer Meinung nach am meisten bei der Suche nach der passenden Location hilft.

www.meinungsmeister.de – von golocal für Inhaber

golocal baut sein Angebot für Unternehmer weiter aus. MM_Logo
Auf www.meinungsmeister.de bündelt golocal künftig seine gesammelte Erfahrung und Kompetenz für professionelles Bewertungsmanagement, um Unternehmer wie Sie dabei zu unterstützen, Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden langfristig zu binden. Und somit Ihren Geschäftserfolg nachhaltig zu steigern.
Das Besondere an Meinungsmeister? Mit intelligenten und unkomplizierten Produkten können Sie jetzt ganz einfach Ihre Kunden zur Abgabe einer Bewertung motivieren. Und zwar direkt bei Ihnen vor Ort.

mehr-erfahren

 

Die Vorteile von Meinungsmeister auf einen Blick:

  • Authentische Bewertungen vor Ort, denn ob auf Papier oder auf dem Smartphone, die abgegebenen Bewertungen stammen nur von Kunden, die das Angebot wirklich vor Ort genutzt haben.
  • Viele Bewertungen, denn auch die Kunden, die normalerweise keine Bewertungen auf Internetportalen abgeben, werden mit den einfachen Produkten von Meinungsmeister dazu animiert.
  • Offline-Bewertungen werden zu Online-Bewertungen. Vor Ort auf Papier abgegebene Bewertungen werden anschließend von uns digitalisiert und auf golocal.de veröffentlicht. So empfehlen Sie Ihr Unternehmen einer breiten Öffentlichkeit und gewinnen deutlich leichter Neukunden oder binden bestehende Kunden.
  • Kundenzufriedenheit im Überblick. Sie haben dank Ihrem persönlichen Meinungsmeister-Konto immer den aktuellen Überblick über die gesammelten Bewertungen und wissen, wie zufrieden Ihre Kunden sind.

 
Jetzt ausprobieren!

 

Der glückliche Gewinner des iPad minis steht fest

Das iPad mini für den Gewinner der Umfrage

Unsere große Nutzerbefragung, die wir am 31. März 2014 gestartet hatten, ist inzwischen beendet. Über 1100 Nutzer haben uns Ihre Meinung verraten.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns über diese riesige Menge an Feedback, mithilfe dessen wir unser Portal noch User-freundlicher gestalten können.

Der Gewinner des iPad minis ist auch bereits gezogen: Hans aus Ingolstadt darf sich über das schmucke Tablet freuen.
Wir gratulieren ganz herzlich!

Wöchentlich neu – die Besten auf golocal.de

Die langjährigen golocal Highscore-Listen erhalten Zuwachs!

neue Listen - jeden Tag aktualisiert
neue Listen – jeden Tag aktualisiert

Heute wurden die golocal Highscore-Liste Top100 und die lokale Highscore-Liste um eine monatlich und eine wöchentlich aktualisierte Rangliste ergänzt. Damit kann nun jeder User sehen, wer aktuell zu den aktivsten golocal Usern gehört, und wie viele Punkte man noch holen muss, um seinen Vorreiter einzuholen.

Die monatliche Rangliste beginnt je am 1. eines Kalendermonats und wird täglich um kurz nach Mitternacht aktualisiert. Mit der täglichen Aktualisierung werden die Punkte des Tages zum aktuellen Stand hinzugerechnet. Die wöchentliche Rangliste beginnt in der Nacht zum Montag und wird ebenfalls täglich um Mitternacht aktualisiert.

Wie kannst Du schnell Punkte machen?

Neben dem Verfassen von Bewertungen kannst Du mit Herausforderungen oder dem Melden von Locationdaten schnell Punkte sammeln.
Was bringt Dir außerdem noch Punkte?

  • Bewertung schreiben (15 Punkte)
  • Erstbewertung schreiben (20 Punkte)
  • Neue Location melden (5 Punkte)
  • Kontaktinfos korrigieren (2 Punkte)
  • Foto hochladen (2 Punkte)
  • Video verknüpfen (2 Punkte)

 

Und das Schönste an der Liste: Jeden Monat bzw. jede Woche werden die Karten neu gemischt und jeder bekommt aufs neue die Chance, die ersten Ränge zu ergattern.

Mehr Fokus auf Bewertungen, mehr Fokus auf Kommentare!

Eine Umstrukturierung in den golocal Kommentaren soll das Hauptaugenmerk auf die Bewertungen des Geschäftes lenken: Ab heute sind die Kommentare zu den Bewertungen nicht mehr auf der Bewertungsseite sichtbar, sondern nur noch auf der Profilseite des Bewerters. Wir reagieren damit auf das Feedback aus der Community und möchten uns auf die Bewertungen konzentrieren.

Kommentare werden nun verlinkt
Kommentare werden nun auf der Bewertungsseite des Nutzers angezeigt

 

Damit werden die verschiedenen Beitragstypen besser voneinander getrennt, sodass man sich auf einer Detailseite mehr auf die Location und damit auf die Bewertungen konzentrieren kann. Im Gegenzug hierzu kann man auf der Profilseite des Bewerters auf der übersichtlichen Bewertungs-Einzelansicht unter „Seine/Ihre/Meine Bewertungen“ die Diskussion ansehen.

 

Die neue Bewertungs-Einzelansicht mit Kommentaren
Die neue Bewertungs-Einzelansicht mit Kommentaren

 

 

Die Kommentare von Inhabern erscheinen nun ebenfalls in der neuen Ansicht. Inhaber müssen aber nicht auf eine Gegendarstellung oder ihren Kommentar auf der Locationdetailseite verzichten. Wir planen für die nahe Zukunft eine Funktion für Geschäftsinhaber, die ihr Profil mit der Location auf golocal verknüpft haben: eine neue Antwortmöglichkeit direkt zur Bewertung.

 

Neu seit September 2014: Kommentare können nun auch im Nachhinein bearbeitet werden. Warum? Weil man sich manchmal im Eifer des Gefechts vertippt. Um den eigenen Kommentar im Nachhinein zu bearbeiten, geht Ihr auf Kreissymbol rechts unten im Kommentarbereich. Neben der Option, zu „Löschen“ kann man nun auch „Bearbeiten“ auswählen. Angezeigt wird dann immer erst der Zeitstempel des ursprünglichen Kommentars. Daneben sieht man jedoch, wenn man mit der Maus über „bearbeitet“ fährt, wann die letzte Änderung erfolgt ist. Und so sieht es am Bildschirm aus:

Kommentare bearbeiten auf golocal
So könnt Ihr Eure Kommentare unter Bewertungen im Nachhinein nochmals bearbeiten