Archiv der Kategorie: Neue Features

Purzelnde Punkte und aufmerksame Aufsteiger

Die aufmerksamen Blitzmerker konnten bereits letzte Woche feststellen, dass sich im Ranking um Deutschlands Traum-Frisur etwas getan hat: Eine kleine Punktelawine brach über den ein oder anderen Friseursalon herein und zerschmetterte die zum Teil sorgsam und mit Tricks aufgebauten ersten Plätze. Wer trotz weniger Bewertungen ganz oben stand, ist mit der Punktelawine mitgepurzelt und hat Plätze innerhalb der Top50-Liste einbußen müssen.

Ungerecht ist das nicht, wie wir finden, denn immerhin geht es bei golocal nach wie vor in erster Linie um Bewertungen, nicht um eine Fülle an Bildern.

Wir haben an der ein oder anderen Stelle ein bisschen gebastelt, haben geschraubt und nachgedreht und das Punkteranking im Friseurwettbewerb um ein kleines Feature erweitert – oder verkürzt, je nachdem aus welcher Perspektive das gesehen wird: Ab nun werden nur noch 50 hochgeladene Bilder im Friseurwettbewerb zum Punkteranking zugelassen. Wer mehr als 50 Bilder zu seinem Friseursalon hochgeladen hat, bekommt dennoch nur die Punktzahl für 50 Bilder.

Dies ist im Sinne aller Beteiligten: Die Friseure können somit alle Bilder, die ihren Salon im besten Licht zeigen hochladen, und niemand kann sich beschweren, dass ein Friseur sich hochmogelt.

Aber auch im Sinne der golocal Community und auch der Friseursalons würden wir gerne an den jedem inhärenten Sinn für Ästhetik appellieren: Verpixelte Bilder, Bilder im Format 50 x 50, oder auf dem Kopf stehende Bilder bringen niemandem etwas. Auch eine Frisur aus zehn verschiedenen Blickwinkeln abfotografiert nutzt niemandem. Auch eine Traumfrisur auf Weltreise, abfotografiert vor verschiedenen Sehenswürdigkeiten hat nichts mehr mit dem Friseursalon zu tun und wird im Sinne des fairen Wettbewerbs und des Nutzen für die Community eher gelöscht, als behalten.

Wir freuen uns, dass sich damit die Wasserwellen etwas glätten können und sind gespannt wie ein Mozartzopf, wie sich der weitere Wettbewerb verhält und wer in den kommenden Wochen seinen Platz einhalten kann.

Im Rennen um die ersten Plätze: Der Live-Ticker im Friseur-Wettbewerb

„Waghalsige Überholmanöver“, „ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Pole-Position“, „knapper Vorsprung“, „gedrückte Daumen bei allen Beteiligten“ und „Spannung in den ersten Reihen“ – mit diesen Attributen könnten wir aufwarten, wenn wir uns vorstellen, was die Friseure beim Blick auf unseren neuen Live-Ticker fühlen könnten. Ab nun kann man live mit verfolgen, welche Friseure sich aktuell auf den ersten 50 Plätzen befinden und wie groß jeweils der Vorsprung ist. Vor allem der Kampf um die ersten drei Plätze deutet sich jetzt schon als haarscharfes Rennen an.

Noch ist alles offen und bis einschließlich 10. Juli können alle Karten noch neu gemischt werden. Es heißt noch nicht, dass die jetzigen Top3 auch am Ende des Wettbewerbs noch so hoch im Ranking liegen. Also weiterhin bewerten, bewerten, bewerten!

Wer seinen Lieblingsfriseur im Live-Ticker entdeckt hat und noch keine Bewertung geschrieben hat, kann sich gleich mal davon überzeugen, wie sich der Live-Ticker auswirkt.
Jeder Friseur erhält von Euch Punkte im Ranking, wenn Ihr dort eine Friseur-Bewertung schreibt oder ein Foto zu Eurem Friseur einstellt oder via golocal iPhone App eincheckt.

Empfehlungsmarketing mit golocal! Was ist das?

Das beste Verkaufsargument? Ein authentisches Empfehlungsschreiben! Die beste Möglichkeit, einen guten Ruf zu wahren? Aktiv auf die Kritikpunkte eingehen!

Nahezu jedes Geschäft, jede Privatperson und jede Location haben in der Online Welt einen Ruf zu wahren: Die Personalchefs googlen nach neuen Bewerbern, Käufer entscheiden sich zum Kauf eines Produktes, nachdem sie sich zahlreiche Informationen aus dem Internet gezogen haben und über eine Location werden Bewertungen und Fotos aus dem Internet geholt, bevor diese aufgesucht wird. Hierbei zahlt sich immer aus: Je mehr gute Empfehlungen zu finden sind, und je authentischer der Umgang mit eigenen Kritikpunkten ist, desto besser steht die Location da.

Für Unternehmen hat golocal eigens UnternehmensWidgets entwickelt, die – eingebunden auf der Seite der Location – der Location dienlich sein können, um den guten Ruf im Netz nachzupolieren und noch glänzender zu gestalten. Zufriedene Bewerter auf golocal arbeiten damit am guten Online-Ruf der Location: Mit dem golocal Widget für Unternehmen wird jede gute Bewertung auf golocal zu einem authentischen Empfehlungsschreiben der Location, wird neue Besucher anziehen und mehr zufriedene Kunden schaffen.

Wenn eine Bewertung auf golocal zu einem Empfehlungsschreiben wird und die Location dieses für eigene Zwecke einsetzt, wird bestes Empfehlungsmarketing betrieben: Locationbetreiber können das Widget für Unternehmen nutzen, um den eigenen guten Ruf und Kundenempfehlungen in Echtzeit auf ihre Homepage zu bringen. Mit dem Widget auf der Homepage des Locationbetreibers können die Inhaber sogar selbst noch die Werbetrommel für sich rühren, indem Kunden gesagt wird, das Geschäft auf golocal zu bewerten. Im neu geschaffenen Unternehmensbereich auf golocal können zudem kostenlos Kundenkärtchen und Aufkleber angefordert werden, damit aus zufriedenen Kunden aktive Empfehlungsschreiber werden.

Das Beste an dieser Art des Empfehlungsmarketings: Es kostet keinen Cent. Das kostenlose und praktische golocal Tool für Unternehmen ist Handwerkszeug für Empfehlungsmarketing.

Neue Funktionen im golocal Portal

Feedback erwünscht

FeedbackDie Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit von golocal steht bei uns quasi täglich auf dem Programm. Dazu zählt auch die Kommunikation zwischen Datenredaktion und Usern. Deshalb wollen wir auch hören, was die User zu sagen habt. Unter „Locations“ findet Ihr nun unterhalb der Suchergebnisliste die neue Funktion „Nutzerfeedback“. Per Klick im oberen Bereich könnt Ihr wie gehabt fehlende Locations hinzufügen. Im Feld darunter fragen wir Euch neuerdings, ob Ihr mit dem Suchergebnis zufrieden seid und bitten Euch um ein Feedback. Habt Ihr gefunden, wonach Ihr gesucht habt? Haben Euch die Suchergebnisse gefallen oder waren sie unbefriedigend? Viele aussagekräftige Rückmeldungen bieten uns eine gute Basis zur Analyse und eine zuverlässige Grundlage für die Weiterentwicklung der Website.

Wir sichern automatisch

Da ist sie nun fast fertig geschrieben, die nächste „Bewertung der Woche“, und – zack, päng, aus die Maus – der PC stürzt ab und der schöne Bewertungstext ist dahin. Das war einmal. Ab sofort werden Bewertungen automatisch beim Editieren als Entwurf zwischengespeichert, so dass auch bei einem Browserabsturz oder falls golocal mal nicht zur Verfügung stehen sollte, nichts mehr verloren gehen kann.

Ihr verpasst keine Diskussion mehr

Forum im FeedJeder, der golocal regelmäßig nutzt, wird bestätigen können, dass manchmal neue Themen im Forum quasi im Minutentakt eintrudeln. Und da man ja schließlich nichts verpassen will, muss man schon regelmäßig nachschauen, ob es einen neuen interessanten Meinungsaustausch gibt. Ab sofort ist das nicht mehr nötig, denn neue Diskussionen werden jetzt grundsätzlich im persönlichen Newsstream angezeigt.

abonnieren-ButtonZusätzlich ist jetzt aber auch möglich, Diskussionen zu „abonnieren“ – auch ohne persönliche Beteiligung an dem speziellen Diskussionsthema. So seid Ihr immer auf dem Laufenden.

Mitglieder gesucht

Wenn Ihr gezielt nach anderen Mitgliedern suchen möchtet, hilft euch nun die neue „Benutzersuche“. Welche anderen golocal-Fans sind in meiner Stadt oder in meiner Umgebung aktiv? Wer ist ganz neu dabei oder stellt besonders viele Fotos ins Portal? Wer hat sich bereits durch viele „Top-Bewertungen“ oder „Bewertungen der Woche“ ausgezeichnet? Die neue Benutzersuche recherchiert nun komfortabel, was früher eher mühsam war. Die neue Funktion ist ganz einfach unter dem Menüpunkt „Community“ zu finden. Kennt Ihr den gesuchten Benutzernamen oder zumindest einen Teil davon, kann die Schnellsuche gestartet werden. Wisst ihr den Namen nicht, könnt ihr mit Hilfe der erweiterten Suche über andere Merkmale, wie beispielsweise die Stadt oder die Postleitzahl suchen.

Probiert es einfach mal aus!Benutzersuche

Neue Features im golocal Portal

Im Forum hast Du durch einige zusätzliche Features nun die Möglichkeit, Dich und Deine Gedanken noch besser zum Ausdruck bringen und in Szene setzen zu können.

Was für Mittel und Möglichkeiten stehen Euch zur Verfügung?

Das Einfügen von Bildern

Formatierungen und Smileys im Forum

Eine Video-Hilfe

Übersicht der Datenmeldungen

Das Einfügen von Bildern ist kinderleicht! Gebt die Bild-URL einfach wie folgt an der Stelle im Text ein, wo das Bild erscheinen soll: [img] URL des Bildes [/img]

Beim Einfügen eines Bildes müsst Ihr beachten, dass dieses bereits auf einem Server abgelegt sein und eine der folgenden Dateiendungen haben muss: .jpg/ .jpeg/ .png/ .gif/ .bmp


Forenbeiträge können nun auch formatiert und mit Smileys versehen werden. Es handelt sich dabei um den so genannten BBCode, zu dem wir Ihr Euch hier eine Liste mit den gebräuchlichsten Codes geben:

Einen Text fett markieren: [b] TEXT [/b]
Einen Text kursiv markieren: [i] TEXT [/i]
Einen Text unterstreichen: [u] TEXT [/u]

Einen Link einfügen: [url] http://www.beispiellink.de [/url]
Einen Wort oder einer Wortgruppe einen Link hinterlegen: [url=http://www.beispiellink.de] zu verlinkende(s) Wort/Wortgruppe [/url]

Einen „Text als Zitat“ kennzeichnen: [quote] Text [/quote]
Ein „Zitat wiedergeben“, bei dem der Nutzername dabei steht: [quote=Username] Text [/quote]

Beim Einfügen von Smileys ist von der einfachen Variante des Doppelpunktes und der schließenden Klammer : ) bis hin zu ausgefeilteren Stimmungsbarometern vieles möglich.  Einige Varinaten, die nicht über Satzzeichen funktionieren, geben wir Euch hier noch mit an die Hand: Diese Begriffe, jeweil von einem Doppelpunkt angeführt und geschlossen (also zum Beispiel so :like:), führen zu weiteren witzigen Smileys:
like, feiern, afro, angel, noidea, embarrassed, wache, kaffee, ill, no, rolleyes

Probiert es einfach mal aus!!


Darüber hinaus haben wir – ergänzend zur golocal Hilfe – eine Video-Hilfe eingebaut, die anschaulich die wichtigsten Vorgänge zeigt und Fragen klärt: Wie sucht man nach einem Nutzer oder einer Location? Wie funktioniert das mit dem Schreiben von Bewertungen und wie kann ich ein Bild hochladen? Was ist das golocal Widget? Diese und andere Informationen bekommt Ihr in kurzen und verständlichen Videos gezeigt und erklärt, Ihr findet die Video-Hilfe auf jeder Portal-Seite direkt über dem roten Suchen-Button.




Und last but not least:  Wichtige Neuerungen betreffen auch den Bereich der Datenmeldungen und die Bewertungsmöglichkeit von noch nicht vorhandenen Locations. In beiden Fällen haben sich durch zusätzliche Übersichtsseiten und erweiterte Optionen sowohl Handhabung als auch Informationsfluss zwischen Nutzer und Datenredaktion verbessert:

Gemeldete Daten-Änderungen findet Ihr nun in Eurem Profil unter Meine Datenänderungen. Dort sehr Ihr, wann Ihr eine solche Änderung durchgegeben habt, ob sie noch in Bearbeitung oder bereits übernommen wurde und natürlich auch die dafür erhaltene Punktzahl.
Noch nicht vorhandene Locationeinträge können, nachdem Ihr sie über das Eingabefeld hinzugefügt habt, nun auch sofort bewertet werden. Die Bewertung wird gespeichert und ist in dem Moment online und für alle sichtbar im Portal, in dem auch der Locationeintrag freigeschaltet wurde.

Neues Feature: Alles, was mich interessiert

Was gibt es Neues in meiner Stadt? Was tut sich in Berlin, in Leipzig oder in Lübeck? Unter Mein golocal und den Aktivitäten könnt Ihr das jetzt sehen – vorausgesetzt, Ihr stellt es ein!

Bisher konntet Ihr dort anzeigen lassen, was Ihr selber im golocal Portal gemacht habt oder wählen, ob Ihr auch die Neuigkeiten der Nutzer, denen Ihr folgt, angezeigt bekommen wollt. Jetzt haben wir das noch erweitert: „Alles, was mich interessiert“ heißt der Bereich nun, in dem Ihr sowohl die Aktivitäten der Nutzer, denen Ihr folgt sehen könnt, als auch in alle Aktivitäten einer bestimmten Stadt Einblick bekommt!

Falls Ihr Euch also für München interessiert, dann tragt München als neuen Ort ein und Ihr erfahrt, wenn es eine neue Bewertung oder neue Fotos gibt. Ihr seht, wer welche Location zu seinen Favoriten hinzugefügt und wer einen Kommentar geschrieben hat. Kurz: Ihr bekommt alles Wissenswerte rund um die Stadt und Städte Eurer Wahl mit!


Trophäen – golocal belohnt die besten Bewertungsschreiber

Seit ein paar Wochen leuchten in den Neuigkeiten einiger Nutzer goldene Medaillen. Die golocal Redaktion verleiht sie den Usern, die sehr gute Bewertungen geschrieben haben und von denen wir denken, dass sie alle golocals lesen sollten!


Die Trophäe „Bewertung der Woche“ vergeben  wir jede Woche. Der damit ausgezeichnete Beitrag steht dann nicht nur auf der golocal Startseite, sondern auch in den eigenen Neuigkeiten, im eigenen Profil. So sehen es also auch Eure Fans!

Mit dieser Trophäe ist auch eine Prämie verbunden: Ganze 25 Punkte bekommt Ihr dafür aufs Punktekonto gepackt!

Wer die Trophäe „Top-Bewertung“ abräumt, der erhält auch eine Prämie, nämlich satte 50 Punkte auf einen Schlag! Verdienen könnt Ihr Euch die, indem Ihr wirklich außergewöhnlich gute Empfehlungen abgebt – eine bemerkenswerte Location beschreibt, eine informative Bewertung verfasst, die man einfach gerne liest, weil sie gut und unterhaltsam geschrieben ist. Eine Top-Bewertung ist der gerade Weg zum Scoutstatus, der den golocal Experten ausweist.

Um zu erfahren, wer aus der Community eine Bewertung der Woche oder eine Top-Bewertung erhalten hat, müsst Ihr einfach nur jeden Montag auf unsere Facebook-Fanpage sehen oder jeden Dienstag auf die golocal Startseite blicken. Natürlich freut sich jeder User, der eine Trophäe bekommen hat auch übver Glückwünsche.

Wir haben die Benutzerprofile aufpoliert!

Bis vor wenigen Wochen war das Benutzerfoto noch der beste Hinweis darauf, wer sich hinter den einzelnen Bewertungen verbirgt. Ob jung oder alt, Mann oder Frau, kulturinteressiert, sportbegeistert oder musikliebend – das alles konnten golocal User nur erahnen oder aufgrund einzelner Bewertungen vermuten.

Das haben wir nun geändert! Im neuen Benutzerprofil könnt Ihr nicht nur lesen, welche Persönlichkeit hinter dem golocal Usernamen steckt, sondern den anderen ein wenig über Euch selbst erzählen.

Denn ob eine User-Empfehlung für den einen von Nutzen ist, hängt ein ganzes Stück auch davon ab, inwiefern der andere der eigenen Lebenswelt nahe ist. So denken wir, dass ein User mit Kindern ein Restaurant beispielsweise mit anderen Augen sieht, auf andere Dinge achtet, als ein User ohne. Oder dass junge Leute die Prioritäten anders setzen als ältere. Der Erfahrung nach gibt es je nach Lebenssituation also durchaus Unterschiede in den Bewertungsinhalten.

Und um diese und die Menschen, die dahinter stecken, besser einschätzen zu können, könnt Ihr jetzt auf jedem Userprofil nicht nur sehen, ob Ihr den Empfehlungen einer Frau oder eines Mann folgt. Ihr erfahrt auch, was der andere mag oder nicht, ob er in festen Händen ist oder frisch verliebt, wofür er sich interessiert und noch vieles mehr.

Neue Suchfunktion im Forum

In Euren Forum-Beiträgen habt Ihr immer mal wieder Vorschläge gemacht, wie man das golocal Forum noch verbessern könnte. Die meisten Ideen wurden nicht nur von anderen Usern sofort aufgegriffen, diskutiert und in Ihrer Nützlichkeit bekräftigt. Auch wir vom Team fanden viele Vorschläge nicht nur nützlich, sondern sogar notwendig! Deswegen haben wir uns hingesetzt und gearbeitet und präsentieren Euch nun stolz das Ergebnis!

Die lang herbeigesehnte Forum-Suche gibt es nun. Alle Forum-Kategorien können nach Stichworten durchsucht werden. Wir haben ein paar zusätzliche Kategorien eingeführt und dabei die am stärksten diskutierten Themen berücksichtigt. Das Stöbern und Lesen in Kategorien, die einen wirklich interessieren wird so vereinfacht. Und wir haben die Listen mit aktuellen Diskussionen übersichtlicher gemacht.

Alles in allem tragen die Neuerungen also dazu bei, dass alles ein wenig einfacher und überschaubarer für Leser und Diskussionsteilnehmer ist.

Immer wissen, was los ist …

… wer möchte das nicht gerne?

Bei golocal ist das jetzt auch ganz einfach: ab sofort kannst Du nämlich Fan Deiner Lieblings-User werden und ihren Aktivitäten folgen! So bist Du immer darüber informiert, was die besten Kritiker Deiner Stadt gerade geschrieben oder hochgeladen haben.

Und so einfach funktioniert unser neues Tool: Unter „Mein golocal“ / „Fans“ kannst Du festlegen, wem Du gerne folgen möchtest. Wir haben Dir am Anfang schon einmal vier prominente oder besonders aktive golocal-User Deiner Stadt eingetragen, damit Du dich ein bisschen an die neue Funktion gewöhnen kannst. Natürlich kannst Du diese User aber auch wieder entfernen und durch Deine Favoriten ersetzen.

Übrigens musst Du jetzt nicht mehr darauf hoffen, dass Du zufällig im Portal über Deine Lieblingsuser stolperst. Denn mit unserer neuen Funktion findest Du sie ganz einfach unter „Fans“ / „Benutzer finden“: Gib hierzu die gewünschte Stadt oder einen Dir bekannten Benutzernamen ein – und mit nur einem Klick auf den Button „Ihm / Ihr folgen“ bist Du über alles Wichtige informiert!!

Fans hinzufügen