Zwei Städte, zwei User, eine Gemeinsamkeit: Scout-Status erreicht!

In letzter Zeit stolperten aufmerksame Beobachter ja immer wieder mal über die Zahl Zwei. Meist in Form von Werbeslogans („Nimm zwei und spar dabei!“) oder kryptischen Filmtiteln („Zweiohrküken“). An die ursprüngliche Bedeutung dieser Zahl erinnert dabei nichts mehr: Die Dualität, die Vereinigung zweier auch gern gegensätzlicher Dinge wie Tag und Nacht, Himmel und Hölle oder Yin und Yang. Zwei. Letzte Reste finden sich in den Worten Zwist und Zweifel, der Zwilling trägt es auch noch in sich oder, schon versteckter, der Zweck.

Der Zweck von golocal, darin besteht Einigkeit, ist das Weitergeben von Informationen in Form von hilfreichen Bewertungen. Zwei, die das im November mit Bravour gemeistert haben, sind Svenja und Xaver. Unsere neuen Scouts und Gewinner eines iPhones 3Gs sind alleine genommen gigantisch – aber gemeinsam führen sie ein in eine neue Dimension des Bewertens!

berlincheck24h, Svenja L. aus Berlin: Ihr Eifer ist noch größer als der von Hänsel und Gretel, die das Lebkuchenhaus niedergeknabbern wollten. Und gegen ihren Humor verblassen selbst Stan und Olli zu trüben Gestalten. Svenja hat’s einfach drauf. Ihre Bewertungen zu lesen ist wie Rhett und Scarlett beim Knutschen zuzusehen – man kann es kaum erwarten und kann dann einfach nicht mehr damit aufhören.


nightfire, Xaver M. aus Köln: Mit dem akribischen Suchen und Melden von fehlenden Locations, dem präzisen Verknüpfen von Bildern zu Firmen und dem Spürsinn für Punkte im Allgemeinen gleicht er dem legendären Paar Sherlock Holmes und Dr. Watson! Andererseits wären auch Pech und Schwefel treffend: So dürfte nämlich das Verhältnis zwischen ihm und seinem PC in den letzten Wochen gewesen sein, wenn man sich die Anzahl seiner Beiträge und Fotos so ansieht …

4 Gedanken zu „Zwei Städte, zwei User, eine Gemeinsamkeit: Scout-Status erreicht!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.