Unser allererster iPhone-Gewinner!

Vor ungefähr vier Wochen gaben wir bekannt, dass wir ab sofort bis zu drei iPhones an fleißige golocal User verschenken. Dies kam einem Erdbeben mittlerer Stärke gleich. Ein Raunen ging durch die Community. Und einige User fragten sicherheitshalber sogar nach, ob sie denn richtig gelesen hätten. Alle sind sich einig: Das iPhone ist das Objekt der Begierde und bei golocal nicht unerreichbar!

Natürlich haben wir die Spielregeln ein wenig verändert, man kann sagen, dem Wert des iPhones angepasst. 150 gute Bewertungen sind die Grundlage, an denen kommt keiner vorbei.

Hat man dann auch noch selbst geschossene Locationfotos eingestellt und sich aktiv im Forum und Portal gezeigt, dann war die Chance groß, damit aufzufallen und uns neugierig zu machen. Wir als Team schauen nämlich neben den objektiven Kriterien auch immer auf die Qualität der Bewertungen. Und dort, wo man das Herzblut merkt, das beim Schreiben von Bewertungen reingesteckt wurde, da sind die Chancen gut, auf der Liste der potentiellen Gewinner zu landen.

Herzblut und eine große Begeisterung spürt man in den Bewertungen von Christian D. aus Mainz, bei golocal bekannt als „brille“. Nicht nur, dass seine Tipps prima Inhalte haben! Was uns ganz besonders gefällt, ist, dass er ganz oft eine kleine Einleitung, eine Zusammenfassung an den Anfang seiner Bewertung stellt. So kann man auf einen Blick sehen, worin es darin geht. Das finden wir einfach super! Die eigenen Fotos, die vielen hilfreich-Klicks aus der Community und die rege Beteiligung in unserem Forum sind dann die i-Tüpfelchen auf seinen 163 Beiträgen.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch unserem allerersten iPhone-Gewinner!

5 Gedanken zu „Unser allererster iPhone-Gewinner!“

  1. Herzlichen Glückwunsch Brille,
    hast es verdient!
    Warscheinlich gibt es jetzt viele ohhhhs um dich herrum und warum ich nicht ,aber so ist es eben die besseren gewinnen!
    Bravo !
    Eure Mars2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.